Die Tage, die ich mit Gott verbrachte
Theaterstück von Axel Hacke | Wiederaufnahme 13.09,2020
Struwwelpeter
Junk-Oper von Phelim McDermott, Julian Crouch und Martyn Jacques nach Motiven von Heinrich Hoffmann | Ab 05.09.2020 im Großen Haus
Die Drei von der Tankstelle
Film-Operette von Werner Richard Heymann und Robert Gilbert, Bühnenfassung von Christian Struppeck | Wiederaufnahme 26.09.2020
"Geben Sie acht!"
Philip Richert singt Chansons von Georg Kreisler und Thomas Pigor / Gastspiel | Wiederaufnahme 09.10.2020
Der Kontrabass
Theaterstück von Patrick Süskind | Wiederaufnahme 01.11.2020
Das kleine Weihanchtsspektakel
Spektakel von und mit Burkhard Schmeer | Wiederaufnahme 19.11.2020
Singin' in the Rain
Musical von Betty Comden, Adolph Green, Nacio Herb Brown und Arthur Freed | Wiederaufnahme 19.03.2021
Caravaggio (UA)
Tanzstück von Olaf Schmidt | Wiederaufnahme 29.05.2021

Kammerkonzert No. 6

Wiltrud Inderfurth (Violine), Birte Schultz (Violoncello) und Marlies Stellmacher (Klavier) beleuchten die Kammermusik Europas in der Zeit der Romantik.Angefangen in Österreich (J.N. Hummel) und Deutschland (L. Spohr), geht die Reise u.a. nach Norwegen (E.Grieg). Der nordischen Melancholie folgt spanisch-schwungvolle Rhythmik (E.Lalo) und auch die slawisch-volkstümliche Melodik (B. Smetana) wird nicht fehlen.

Violine Wiltrud Inderfurth
Violoncello Birte Schultz
Klavier Marlies Stellmacher

 

Im Forum der Musikschule besteht freie Platzwahl.

Konzert:
26.04.2020 17:00 Uhr
Spielstätte:
Musikschule der Hansestadt Lüneburg
Termine
ZURÜCK