Antigone
Schauspiel nach Sophokles
Zum Stück
Monster
Schauspiel von David Greig / Ab 14 Jahre
Zum Stück
Das Innerste des Schweigens (UA)
Tanzstück von Olaf Schmidt nach Motiven von Virginia Woolf
Zum Stück
Annie
Junges Musiktheater von Charles Strouse, Thomas Meehan und Martin Charnin / Ab 6 Jahre
Zum Stück
Der Graf von Monte Christo
Musical von Frank Wildhorn und Jack Murphy
Zum Stück
Was ihr wollt (UA)
Junges Musical nach der Komödie von William Shakespeare von Daniel Stickan und Friedrich von Mansberg / Ab 14
Zum Stück
Loriot
Dramatische Werke 2 / Gastspiel
Zum Stück
Wenn die Nacht am tiefsten
Ein Abend mit Songs von Rio Reiser / Wiederaufnahme am 16.11.2023
Zum Stück
Die Dreigroschenoper
Theaterstück von Bertolt Brecht (Text) und Kurt Weill (Musik) unter Mitarbeit von Elisabeth Hauptmann
Wutschweiger
Schauspiel von Jan Sobrie und Raven Ruëll / Ab 9 Jahre
Zum Stück
Die Drei von der Tankstelle
Film-Operette von Werner Richard Heymann und Robert Gilbert, Bühnenfassung von Christian Struppeck und Andreas Gergen / Wiederaufnahme am 18.01.2024
Zum Stück
Der Mönch mit der Klatsche
Krimikomödie frei nach Edgar Wallace von Stefan Keim / Gastspiel / Wiederaufnahme am 09.02.2024
Zum Stück

Vom 13. März bis einschließlich 28. Juni 2020 war der Spielbetrieb am Theater Lüneburg coronabedingt eingestellt.

Alle an der Theaterkasse gekauften Eintrittskarten für Vorstellungen, die aus diesem Grund ausgefallen sind, können zurückgegeben oder umgebucht werden. Bitte beachten Sie, dass die Theaterkasse bis einschließlich 23. August für den Publikumsverkehr geschlossen ist. Wir sind weiterhin telefonisch, per Email oder Briefpost für Sie erreichbar  – und ab dem 24. August wieder persönlich.

Das Theater Lüneburg ist auf die Einnahmen durch den Verkauf von Eintrittskarten angewiesen. Deshalb wäre es eine sehr große Hilfe für uns, wenn Sie sich entscheiden könnten, den Eintrittspreis für die von Ihnen gekauften Karten entweder in einen Gutschein (Gültigkeit 3 Jahre) umbuchen zu lassen oder dem Theater als Spende zukommen zu lassen. In diesem Fall stellen wir Ihnen gerne über den gespendeten Betrag eine Spendenbescheinigung aus, die Sie im Rahmen Ihrer Steuererklärung geltend machen können.

Klicken Sie HIER, um den Vordruck aufzurufen. Bitte kreuzen Sie in diesem an, welches Verfahren Sie für Ihre Kartenrückgabe wünschen und übermitteln uns den Vordruck zusammen mit den gekauften Eintrittskarten: postalisch oder beim Briefkasten am Bühneneingang (auf der Rückseite des Theaters, Richtung Wallstraße). Aufgrund des beginnendes Vorverkaufs für die Saison 2020/21 kann es zu längeren Bearbeitungszeiten kommen. Wir bitten um Verständnis.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass es einer ausdrücklichen schriftlichen Einverständniserklärung bedarf, wenn der Eintrittspreis als Spende verbucht werden soll und bitten daher darum, auch in diesem Fall die Eintrittskarten  samt Vordruck zurückzusenden. Vielen Dank!

Wir können nur die über unsere Theaterkasse erworbenen Eintrittskarten zurücknehmen. Sofern Sie die Karten über eventim.de oder über eine externe Vorverkaufsstelle (z.B. Landeszeitung) erworben haben, wenden Sie sich bitte an die jeweilige Vorverkaufsstelle.

Ihr Theater Lüneburg