Die Vermessung der Welt
Schauspiel nach dem Roman von Daniel Kehlmann
Zum Stück
Seltsames Spiel oder Himmelsmacht
SeniorenClub „Die Mimetten"
Zum Stück
Die Entführung
Junges Musiktheater nach der Oper von Wolfgang Amadeus Mozart
Zum Stück
Carmen
Oper von Georges Bizet
Zum Stück
Nur ein Tag
Schauspiel von Martin Baltscheit / Ab 6 Jahre
Zum Stück
The Black Rider
Musik, Gesangstexte und Buch von Tom Waits, Robert Wilson und William S. Burroughs
Zum Stück
Rico, Oskar und die Tieferschatten
Schauspiel nach dem Roman von Andreas Steinhöfel / Ab 9 Jahre
Zum Stück
Murder Ballad (DE)
Musical von Julia Jordan (Musik) und Juliana Nash (Buch und Songtexte), Deutsche Fassung von Holger Hauer
Zum Stück
Sugar - Manche mögen's heiss
Musical von J. Styne, Buch von P. Stone nach dem Film SOME LIKE IT HOT von Billy Wilder und I. A. L. Diamond, basierend auf einer Story von R. Thoeren, Gesangstexte von B. Merrill, Musik von J. Styne
Zum Stück
Die Tür nebenan
Französische Romantik-Komödie von Fabrice Roger-Lacan / Gastspiel
Zum Stück

Ivan Neykov

Ivan Neykov

Ivan Neykov, geboren in Sofia (Bulgarien), absolvierte sein Musikstudium an der Musikhochschule in Sofia bei Prof. Bojan Letschev und besuchte verschiedene Meisterkurse. Seit 1986 ist er Mitglied der Lüneburger Symphoniker und arbeitet außerdem als Dozent an der Leuphana Universität in Lüneburg. Zu seinen Engagements zählten: Stimmführer der 2. Geigen der Klassikphilharmonie Hamburg, Stellvertretender 1. Konzertmeister des großen Orchesters des Musicaltheaters Neue Flora bei Musicals wie Phantom der Oper, Titanic, Mozart – das Musical und Tanz der Vampire und Mitglied des Kammerorchesters der Staatsoper Hamburg. Seit 1995 verbindet ihn eine kammermusikalische Zusammenarbeit mit Dietmar Loeffler (Klavier). Gemeinsam mit Roland Funck (Gitarre), Richard Welschhoff (Kontrabass), Ilona Nymoen (Sopran) und Manolis Stagakis (Bandoneon) bildet Ivan Neykov die Tango – Latin Passione Formation. Mit Idan Levi (Flöte) und Manolis Stagakis (Akkordeon) bildet er das „Havenu Shalom“ Klezmer Trio.

ZURÜCK