Die Vermessung der Welt
Schauspiel nach dem Roman von Daniel Kehlmann
Zum Stück
Seltsames Spiel oder Himmelsmacht
SeniorenClub „Die Mimetten"
Zum Stück
Die Entführung
Junges Musiktheater nach der Oper von Wolfgang Amadeus Mozart
Zum Stück
Carmen
Oper von Georges Bizet
Zum Stück
Nur ein Tag
Schauspiel von Martin Baltscheit / Ab 6 Jahre
Zum Stück
The Black Rider
Musik, Gesangstexte und Buch von Tom Waits, Robert Wilson und William S. Burroughs
Zum Stück
Rico, Oskar und die Tieferschatten
Schauspiel nach dem Roman von Andreas Steinhöfel / Ab 9 Jahre
Zum Stück
Murder Ballad (DE)
Musical von Julia Jordan (Musik) und Juliana Nash (Buch und Songtexte), Deutsche Fassung von Holger Hauer
Zum Stück
Sugar - Manche mögen's heiss
Musical von J. Styne, Buch von P. Stone nach dem Film SOME LIKE IT HOT von Billy Wilder und I. A. L. Diamond, basierend auf einer Story von R. Thoeren, Gesangstexte von B. Merrill, Musik von J. Styne
Zum Stück
Die Tür nebenan
Französische Romantik-Komödie von Fabrice Roger-Lacan / Gastspiel
Zum Stück

Christiane Becker

Christiane Becker

Nachdem Christiane Becker von 1993 bis 1995 eine Ausbildung zur Schauwerbegestalterin absolvierte, studierte sie Theaterwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Theatre & Performance Design am Liverpool Institute for Performing Arts in England. Neben einer Assistenz für Bühnenbild am Bayerischen Staatstheater war sie als Gast-Assistentin für Bühnenbild am Nationaltheater Mannheim tätig. Zu ihren letzten Ausstattungen zählen Liebelei und Quetzaltenango, Niederbayern oder Franz im Glück am Landestheater Niederbayern.

In der Spielzeit 2012/13 zeichnete Christiane Becker bereits als Bühnen- und Kostümbildnerin in der Kinderoper Die chinesische Nachtigall am Theater Lüneburg verantwortlich. In der darauffolgenden Spielzeit folgten Werther, Max und Moritz, Wir, Carmen und Fame. 2015/16 kamen die Produktion Fast normal (Next to Normal) und 2016/17 Die kleine Meerjungfrau Rusalka hinzu.

In der Spielzeit 2017/18 zeichnet sie als Bühnen- und Kostümbildnerin für folgende Produktion verantwortlich

Foto: Peter Litvai

 

ZURÜCK