Sehr geehrter Kunde,

unsere Internetseite ist auf Internet Explorer ab 7.0+ optimiert. Sie nutzen zur Zeit einen veralteten Internet Explorer. Bitte laden Sie hier die aktuelle Version kostenlos aus dem Internet herunter.


Download Internet Explorer
Premiere: 14.11.2015 20:00
Musikalische Leitung Robin Davis
Inszenierung Holger Hauer
Choreographie Olaf Schmidt
Bühnenbild Barbara Bloch
Kostümbild Mathias Rümmler
Dauer ca. 170 Minuten, inkl. einer Pause

Kiss me, Kate

Das Schauspieler-Ex-Ehepaar Fred Graham und Lilli Vanessi übernimmt in einer Neuproduktion von Shakespeares DER WIDERSPENSTIGEN ZÄHMUNG die beiden Hauptrollen, Katharina und Petruchio. Für Grahams finanziell ziemlich angeschlagenes Theaterunternehmen ist es die letzte Chance. Lilli war früher der Star der Truppe, jetzt soll ihre Rückkehr den dringend benötigten Erfolg sicherstellen! Doch privat gehen die beiden längst ihre eigenen Wege – Lilli ist mit dem Geldgeber des Stückes, Harrison Howell, verlobt und Fred hat eine Affäre mit der Nachtclub-Schönheit Lois Lane, der er die Rolle von Katharinas jüngerer Schwester Bianca zugeschanzt hat. Dennoch wird ziemlich bald offensichtlich, dass es zwischen den beiden nach wie vor knistert. Bühnenhandlung und reales Beziehungsgeschehen geraten zunehmend durcheinander, Eifersucht und Streit, Flirten und Zurückweisung steigern sich auf wie hinter der Bühne. Und als auch noch zwei Gangster im Theater auftauchen, die Spielschulden von Fred eintreiben wollen, droht die Vorstellung endgültig zu platzen …

Die Uraufführung von KISS ME, KATE war 1948 am New Yorker Broadway ein Riesenerfolg: eine urkomische Geschichte in rasantem Tempo erzählt, dankbare Rollen in Hülle und Fülle, schmissige, tanzbare und immer leicht anzügliche Musik – der großen Show stand nichts im Wege. Lilli und Fred faszinieren uns aber auch in ihren leiseren Momenten, weil man die Beiden trotz all der komischen Verwicklungen mag, weil sie so verletzlich, so menschlich sind wie wir alle.

Termine

14.11.2015 20:00 Uhr
ausverkauft
20.11.2015 20:00 Uhr
29.11.2015 19:00 Uhr
04.12.2015 20:00 Uhr
13.12.2015 19:00 Uhr
ausverkauft
18.12.2015 20:00 Uhr
27.12.2015 15:00 Uhr
31.12.2015 19:00 Uhr
ausverkauft
03.01.2016 19:00 Uhr
07.01.2016 20:00 Uhr
12.01.2016 20:00 Uhr
04.02.2016 20:00 Uhr
17.02.2016 20:00 Uhr
20.02.2016 20:00 Uhr
ausverkauft
17.03.2016 20:00 Uhr
30.03.2016 20:00 Uhr
16.04.2016 20:00 Uhr

Besetzung

Fred Graham (Petruchio) Ulrich Kratz
Lilli Vanessi (Katharina) Agnes Hilpert
Bill Calhoun (Lucentio) Steffen Neutze
Louis Lane (Bianca) Sarah Hanikel
Harry Trevor (Baptista) Frank Hangen
Hattie Elke Tauber
Paul/Pförtner/Inspizient Marcus Billen / Sascha Littig
Harrison Howell Volker Tancke
Erster Ganove Leif Scheele
Zweiter Ganove Wlodzimierz Wrobel
Gremio Oliver Hennes
Hortensio Matthew Sly
  Ballett, Haus- und Extrachor
  Lüneburger Symphoniker
   
Inszenierung Holger Hauer
Musikalische Leitung Robin Davis
Choreographie Olaf Schmidt
Bühnenbild Barbara Bloch
Kostümbild Mathias Rümmler

Bildergalerie

zurück